Mittendrin

Mittendrin ist ein inklusiver Online-Begegnungsraum, in dem Menschen mit und ohne Lernschwierigkeiten zusammenkommen, um gemeinsam zu plaudern, sich auszutauschen, Spiele zu spielen, zu zeichnen und vieles mehr. In unseren regelmäßig stattfindenden Mittendrin-Runden, bieten wir unseren Teilnehmer:innen die Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen, ihre sozialen und technischen Kompetenzen zu stärken, Neues zu lernen oder einfach eine Abwechslung von ihrem Alltag zu finden.

Mittendrin setzt sich dafür ein, die soziale Isolation und Einsamkeit bei Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen zu verringern. Unser Ziel ist es, ihnen eine aktive soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und gleichzeitig die Reduktion von Einsamkeit und sozialer Isolation anzustreben. Dies trägt zur Stärkung ihrer Selbstbestimmung und Selbstständigkeit bei.

Können wir diese Treffen nicht viel öfter machen? Es gibt Tage, an denen man einfach nur plaudern und sich ablenken möchte.

Beate, 73,
Teilnehmerin

Freiwillig engagieren

Aktuell befindet sich das Projekt in der Entwicklungsphase. Wöchentlich finden im Moment zwei Mittendrin-Runden statt. Das Angebot soll laufend erweitert und ausgebaut werden, um mehr Menschen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben. Dafür suchen wir engagierte Freiwillige, die gemeinsam mit dem Mittendrin-Team an der Entwicklung neuer Formate arbeiten und diese als Moderator*innen begleiten. 

Wir suchen Menschen wie dich!

  • Wenn du Lust an der Begegnung und am Austausch mit Menschen hast, neugierig auf neue Menschen bist und dich in Gruppen wohl fühlst, dann bist du genau richtig bei Mittendrin.
  • Vielleicht bringst du spezielle Interessen oder Kenntnisse mit, hast Hobbies oder bist vielleicht sogar Expert*in für ein bestimmtes Thema? Bei Mittendrin ist Platz für Vielfalt. So kann ein buntes und breit gefächertes Angebot an wöchentlich stattfindenden Mittendrin-Runden entstehen: Von offenen Plauder- und Austauschrunden über Spiel, Kreativität und Sport bis hin zu Technik, Entspannung und Musik.  
  • Du möchtest dich sozial engagieren und möchtest das von zu Hause aus machen? Das geht bei Mittendrin ganz einfach online von egal wo aus. Du brauchst nur einen Computer oder ein Tablett und Internetzugang. 
  • Außerdem bist du in deiner Zeiteinteilung flexibel und kannst die Termine für deine Online-Runden an deine Bedürfnisse und Möglichkeiten anpassen. Sie sollten ca. einmal pro Woche bzw. max. alle zwei Wochen stattfinden. 
  • Du bringst technische Grundkenntnisse mit uns hast Erfahrung mit Onlineformaten wie Zoom oder ähnliches? Das hilft. Das Mittendrin Team ist aber für dich da und unterstützt dich, wo es Unterstützung braucht. 
  • Das Wichtigste ist aber: Du hast Freude am Gespräch und am Austausch mit Menschen und bist interessiert daran, auch Menschen mit anderen Lebensgeschichten und Fähigkeiten kennenzulernen. 

Du hast Interesse daran, Mittendrin mitzugestalten? Dann kontaktiere uns. Wir sind für deine Fragen da und werden dir dabei helfen, langsam in deine Rolle bei Mittendrin hineinzufinden. Du erreichst uns über mittendrin@caritas-wien.at.

 

Mittendrin kennenlernen

Aktuell finden jede Woche fünf Mittendrin-Runden statt. In diesen Runden wird geplaudert, gelacht, gespielt oder auch einmal gesungen oder gezeichnet.

Einfach ausprobieren und vorbeikommen. Wir treffen uns jede Woche: 

  • Montag 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr: Yoga am Sessel für Anfänger
  • Dienstag 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr: Plaudern, Spielen Themenrunden
  • Dienstag 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Kreativsein in der Pinselstube
  • Mittwoch 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Sport und Bewegung
  • Donnerstag 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Plaudern, Spielen Themenrunden


Zugangsdaten zum Online Raum:

Meeting-ID: 957 0907 7444
Kenncode: 689335

 

Kontakt

Mittendrin wird gefördert aus Mitteln Innovationsfonds des Vereins Vereins "Licht ins Dunkel – Verein für Menschen mit Behinderungen."