Austauschen + Vertiefen

Du willst einmal mit anderen Freiwilligen und ausgebildeten Expert*innen darüber sprechen, wie es dir mit deiner Aufgabe geht? Tipps austauschen und Lösungen für Probleme gemeinsam erarbeiten? Dann besuche eine der unterschiedlichen Gesprächsrunden oder Supervisionen.

Anmeldezeitraum Bildungsveranstaltungen Herbst: Montag, 31.08. - Freitag, 11.09.

Supervision: Freiwilligenarbeit in Zeiten von Corona

Supervision ist die Möglichkeit, über das zu sprechen, was schwierig ist, worüber du Fragen hast und wo du den Austausch mit anderen als schwierig erlebst.

Leiterin: Ingrid Strobl, Supervisorin

Termin: Montag, 05.10.2020; 16:00-17:30

Ort: online via Zoom

Zugang: Zoom-Daten werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Max.-TeilnehmerInnen-Zahl: 10

Die Caritas-Sprechstunde im Rahmen von Corona

Welche Veränderungen sind durch die COVID 19 Pandemie eingetreten? Wie können wir unsere Angebote angesichts dieser Herausforderung gut weiterführen?

Referentinnen: Mitarbeiterinnen aus dem Team der PfarrCaritas

Termin: Dienstag, 3. November, 17.30-20.30 Uhr

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6/1/6, Raum 601

Anmeldung per Mail an pfarr-caritas(at)caritas-wien.at

Neue Nöte durch Corona

Welche neuen Nöte hat Corona hervorgebracht? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es und wie können wir auf diese neuen Anforderungen gut reagieren?

Referentin: eine Mitarbeiterin der Caritas Sozialberatung

Termin: Donnerstag, 19. November, 17.30-20.30 Uhr

Ort: 1010 Wien, Stephansplatz 6/1/6, Raum 601

Anmeldung per Mail an pfarr-caritas(at)caritas-wien.at

Supervision: Überforderung in der freiwilligen Tätigkeit

Supervision ist die Möglichkeit, über das zu sprechen, was schwierig ist, worüber du Fragen hast und wo du den Austausch mit anderen als schwierig erlebst.

Leiterin: Ingrid Strobl, Supervisorin

Termin: Montag, 30.11.2020, 16:00-17:30

Ort: online via Zoom

Zugang: Zoom-Daten werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Max.-TeilnehmerInnen-Zahl: 10 

Supervision: Freude in der Freiwilligenarbeit

Supervision ist die Möglichkeit, über das zu sprechen, was schwierig ist, worüber du Fragen hast und wo du den Austausch mit anderen als schwierig erlebst.

Leiterin: Ingrid Strobl, Supervisorin

Termin: Montag, 14.12.2020, 16:00-17:30

Ort: online via Zoom

Zugang: Zoom-Daten werden nach Anmeldung bekannt gegeben

Max.-TeilnehmerInnen-Zahl: 10 

Einzelreflexion bei Bedarf

Es gibt ein Thema, das dich in deiner Freiwilligenarbeit beschäftigt, das du gerne mit einer Expertin/ ausgebildeten Supervisorin alleine besprechen würdest?

Gabriela Ranefeld-Rathbauer, Klinische und Gesundheitspsychologin sowie Arbeitspsychologin, systemische Coach und Organisationsberaterin bietet kostenlose Reflexionsgespräche für Einzelpersonen an.

Termine nach Vereinbarung unter 0680 444 3215

Ort: in Wiener Neustadt gemäß Vereinbarung

 

Gruppenreflexion bei Bedarf – Wien & NÖ

In eurem Team von Freiwilligen gibt es ein Thema, das mehrere beschäftigt? Ihr habt Spannungen im Team oder steht vor besonderen Herausforderungen als Team? Wir haben einen Pool von SupervisorInnen in Wien und Niederösterreich und organisieren je nach Bedarf einen oder mehrere Termine für euch kostenlos in Wien und Niederösterreich.

Sprich mit deiner Freiwilligenkoordinatorin/ deinem Freiwilligenkoordinator. DieseR setzt sich dann mit uns in Verbindung, um gemeinsam Termine zu organisieren.

 

 

Beratung bei interkulturellen Konflikten

Die Kontaktstelle „Kompa“ der Caritas Wien bietet Konfliktberatung & Mediation für Freiwillige und KlientInnen der Caritas Wien. Sie steht für Beratungen zu den Themen Konflikte, Interkulturalität oder Nachbarschaft für deine Anliegen bzw. die Anliegen deiner KlientInnen bei Bedarf zur Verfügung.

Kosten: Erstberatung kostenlos, weiterführende Beratung Kosten auf Anfrage

Termine: nach Vereinbarung unter kompa(at)caritas-wien.at

Ort: 1100 Wien