Calimero

Mutter mit Baby

Unterstützung für wachsende Familien

Mit Calimero wollen wir Mütter und Väter bei der Bewältigung alltäglicher Herausforderungen unterstützen, ihnen kleine Freiräume verschaffen, den Rücken stärken und sie begleiten.

Mit der Geburt eines Kindes beginnt ein neuer Lebensabschnitt für die Eltern, geprägt von Freude, Glück und Hoffnung – und von den Bedürfnissen des Babys. Wenn das soziale oder familiäre Netz fehlt oder zusätzliche Unterstützung gewünscht wird, hilft Calimero. 
Freiwillige entlasten die Familie ein bis dreimal pro Woche (individuell vereinbar, maximal sechs Stunden/Woche). Bis zum 2. Geburtstag des jüngsten Kindes begleiten sie die Familie bei der Bewältigung alltäglicher Herausforderungen.

 

Freiwillige MitarbeiterInnen in Wien, Baden und Mödling gesucht

Freiwillige MitarbeiterInnen erhalten Schulungen zu wichtigen  Themen rund um ihr Engagement (Erste Hilfe, Frühkindliche Entwicklung, Kommunikation, Grenzen setzen …), Begleitung durch erfahrene und fachlich geschulte Freiwilligenkoordinatorinnen und die Möglichkeit zu Supervisionsangeboten sowie Vernetzungs- und Austauschtreffen.  

Möglichkeiten zur freiwilligen Mitarbeit: Sie kommen zur Familie nach Hause, gehen mit den Kindern zum Spielplatz, schauen auf das Baby, damit die Mama in Ruhe duschen oder telefonieren kann und sorgen so für kleine Auszeiten.