Mein regelmäßiges Engagement

Suchen Sie - nach Ihren Wünschen gefiltert - Ihr passendes Engagement. Mehrfachauswahl ist möglich. Per Mausklick (über den "Das interessiert mich"-Button) nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Ansprechperson auf. Sie wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zu Beginn Ihres Engagements werden Sie darüber informiert, wie Sie auch in Zeiten von Corona sinnvoll - und vor allem sicher - helfen können. 

Canisibus: Suppen-(Aus-)Fahrer gesucht

Suppe kochen, ausfahren und verteilen - Mobile Notversorgung, 1160 Wien

Jeden Abend ist der Canisibus unterwegs, um den Menschen auf Wiens Straßen eine heiße Suppe und Brot zu bringen. Für viele der täglich bis zu 300 Gäste ist es die einzige warme Mahlzeit am Tag.
Gemeinsam wird Suppe gekocht, Brot geschnitten, Abwasch gemacht und die Busse beladen. Danach fahren die Freiwilligen auf ihrer Tour jeweils vier Stationen in Wien an, um dort obdachlose Menschen mit einer warmen Mahlzeit und etwas Gastfreundschaft zu versorgen.

Wir suchen:

  • freundlicher Umgang mit Gästen, Verlässlichkeit
  • Geschicklichkeit
  • Freude an der Arbeit, Integration in bestehende FW-Teams
  • Führerschein B

Wir bieten:

  • bereicherndes Betätigungsfeld
  • hohe Selbstständigkeit
  • Zusammenarbeit in erfahrenen Teams

Kontakt Julia Wiesflecker
canisibus@caritas-wien.at

Einsatzort

diverse Einsatzorte in Wien

0

Wie kann ich helfen

Anpacken

Wem kann ich helfen

Menschen in Not

Voraussetzungen

Über 18
Führerschein notwendig

Ich interessiere mich für Canisibus: Suppen-(Aus-)Fahrer gesucht

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, wir kommen zeitnah auf Sie zu.

  • Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
  • Bitte geben Sie Ihren Nachamen an
  • Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an
  • Bitte geben Sie Ihre Telefonummer an
  • Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs