Wissen erweitern

In der Caritas Wien kommst du mit unterschiedlichsten Zielgruppen in Kontakt. Je nachdem, welches Aufgabengebiet du gewählt hast, findest du hier Workshops, die dich in deiner aktuellen Tätigkeit gut unterstützen und dir Hintergrundinformationen bieten. Z.B.: Sicherheit im Umgang mit dem Rollstuhl, Tools für die Lernhilfe oder Informationen rund ums Thema „Demenz“.

Die Bundesregierung hat im März weitreichende Maßnahmen beschlossen, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus so weit wie möglich zu verzögern. Aufgrund dieser Maßnahmen sieht sich die Caritas Erzdiözese Wien dazu veranlasst, in eurem Interesse, im Interesse unserer Mitarbeiter*innen und all jener Menschen, die wir in der täglichen Arbeit betreuen und begleiten, alle Präsenzveranstaltungen des ersten Halbjahres unseres Bildungsprogramms für Freiwillige abzusagen. Wir bitte um Verständnis und hoffen, euch im Herbst wieder "vor Ort" begrüßen zu können.

Demenz und Schmerz

Wusstest du bei Menschen mit demenziellen Erkrankungen akute Schmerzen meist nur unzureichend behandelt werden? Möchtest du mehr über die Besonderheiten der Schmerzerfassung und -therapie bei demenzkranken Menschen erfahren? Dann erfahre hier von der optimalen Schmerztherapie, die den Menschen in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist wahrnimmt.

Workshopleiterin: Helga Müller-Finger

Termin: 19.10.2020, 9.00 - 17.00, Erzherzog-Karl-Straße 129b, 1220 Wien

Anmeldeschluss: 28.09.2020

Psychische Erkrankungen

In diesem Seminar bekommst du einen Überblick über alle psychischen Störungen und die Richtlinien der neuen therapeutischen Konzepte. Weiters über psychiatrische Versorgungsmöglichkeiten, Krisenintervention und Suizidprophylaxe sowie psychiatrische Notfälle.

Workshopleiter: Klaus Paulitsch

Termin09.11.2020 -  10.11.2020, 9.00 - 17.00, Albrechtskreithgasse 19, 1160 Wien

Anmeldeschluss: 19.10.2020

Bewegte Brücken bauen zu Menschen mit Demenz

Wenn Worte versagen, baut Bewegung Brücken. Menschen mit Demenzerkrankung leben oft in ihrer eigenen Welt. Durch motogeragogische Angebote und psychomotorischer Förderung blühen sie oft wieder auf. Sie spüren sich selbst und sind ausgeglichener. Dieses Seminar bietet eine Einführung in Motogeragogik und praktische Anregungen für die Arbeit mit demenzkranken Menschen.

Workshopleiterin: Thesi Zak

Termin: 17.11.2020 - 18.11.2020, 9.00 - 17.00, Erzherzog-Karl-Straße 129b, 1220 Wien

Anmeldeschluss: 27.10.2020

EDV Kurse für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene

Willst du mit Word arbeiten könne, erfahren wie du dass Internet benutzen kannst, Drucken und Scannen lernen und auch über die Sicherheit am Computer aufgeklärt werden? Oder dich mit Excel genauer auseinandersetzen? Dann bist du hier richtig!

Ort: 1160 Wien