Kommunikation + Sprache(n)

Du möchtest neue Sprachen lernen oder bereits vorhandene vertiefen? Kommunikation in unterschiedlichen Facetten ist interessant für dich? Dann findest du hier, was du suchst. Ob Englisch, Farsi, Deutsch oder „richtiges“ Zuhören – wir bieten jedes Jahr unterschiedliche Kurse für dich an.  

Wertschätzende und gewaltfreie Kommunikation

Weichen Sie in letzter Zeit Gesprächen aus, meiden Sie manche Menschen, die sich über vieles beklagen und zunehmend radikal argumentieren? Werden Sie selbst emotional, wenn es um bestimmte Themen geht?

Der Workshop zeigt Dynamiken der Kritik, Wut, Abwertung und Schuldzuweisung auf, die den offenen Austausch von Meinungen erschweren. Gemeinsam werden praktikable Strategien erarbeitet, wie schwierige Gesprächssituationen gemeistert und auch Verschwörungstheorien und Vorurteilen begegnet werden kann. Scheinbar Unbelehrbare sollen als GesprächspartnerInnen wiedergewonnen werden, geübt wird, eigene Verhaltensweisen zu überdenken und Wege aus der Sprachlosigkeit zu finden. 

Workshopleiter*in: Dr. Marion Wisinger, Historikerin, Trainerin der politischen Erwachsenenbildung

Termin: 18.03.2021, 16:00-17:30 Uhr 

Ort: online via Zoom, Zugangsdaten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldeschluss: 11.03.2021


Fortlaufende Kurse

Deutsch in der Freiwilligenarbeit & im Alltag (ab Niveau: A2-B1)

10 Termine zur Konversation und Übung ab Niveau: A2-B1

In „Deutsch in der Freiwilligenarbeit & im Alltag“ sprechen wir miteinander, schauen uns die notwendige Grammatik mithilfe von visuellen Schemata an und üben spielerisch. Wir tauschen uns über Kultur und verschiedene Themen aus.

Vorerst per ZOOM, später hoffentlich persönlich und draußen. Wir besuchen zum Beispiel die Hauptbibliothek und erkunden gemeinsam die Innenstadt.

Kursunterlagen werden als PDF per E-Mail gesendet

Themen: 

  • Das bin ich, da bin ich und dort will ich hin. Vorstellen mit Perspektive. +
  • MICH interessiert das: Welche Themen sind dir wichtig? Bring sie zum ersten Kurs mit.
  • Das ist meine Meinung und mit gutem Grund. Argumentieren in Deutsch.
  • Mann und Frau. Ist doch gleich! Rollenbilder und Gender
  • Wie gehen wir es an? Gemeinsam etwas planen – und auch tun.
  • Sketchnotes, Cluster, Freewriting und mehr: Coole Techniken für besseres Lernen
  • Büchermeer und mehr. Exkursion in die Wiener Hauptbücherei
  • History Bites: Wiener Geschichte/n finden. Die Innenstadt interaktiv entdecken

Workshopleiter*in: Mag.a Eva Lepold, Trainerin in der Erwachsenenbildung für DaF/DaZ, Schreibcoach, Linguistin, Texterin-Illustratorin, Buchübersetzerin

Termine: 08.03., 15.03., 22.03, 29.03, 12.04., 19.04, 26.04, 3.05., 10.05. und 17.05.2021, jeweils 16:00-17:30 Uhr  

Ort: online via Zoom, Zugangsdaten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben


Englisch für leicht Fortgeschrittene

Dieser wöchentliche Englischkurs besteht aus einer Kombination aus Grammatik und Wortschatz. ‘Step by step’ nähern wir uns deinem Ziel, einer selbstsicheren Anwendung von Englisch im Alltag und im Umgang mit Menschen aus aller Welt. Es erwartet dich ein gemeinsamer Austausch über relevante Themen, zu denen wir gezielt deinen Wortschatz erweitern, deine Aussprache verbessern und dein Verständnis für die Sprache intensivieren. Die Vermittlung der Inhalte ist dabei interaktiv, unterhaltsam und leicht verständlich.  

Workshopleiter*in: Sonia Friedmann

Termine: 09.04., 16.04, 23.04., 30.04., 07.05., 14.05., 21.05., und 28.05.2021, jeweils 19:00-21:00 Uhr 

Ort: online via Zoom, Zugangsdaten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben

Literaturzirkel - gönne Dir zwei entspannende Stunden in unserem Literaturkreis!

Wir stellen anerkannte Autoren aus verschiedenen Ländern und Werke unterschiedlicher Genres vor, über die wir diskutieren wollen. Wir freuen uns auf den Gedankenaustausch mit dir!

Titel des ersten zu besprechenden Buches: „Die Bagage“ von Monika Helfer

Workshopleiter*in: Harald Koch 

Termine: 10.03., 21.04., und 26.05.2021, jeweils 18:00-20:00 Uhr 

Ort: online via Zoom, Zugangsdaten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldeschluss: 03.03.2021

 

Sprachcafé - Treffpunkt zum Deutsch Üben beim Stand 129

Das Sprachcafé vom Stand 129 findet bis auf Weiteres virtuell statt. Um teilnehmen zu können, sende eine E-Mail an info(at)stand129.at. Dann erhältst du die Zugangsdaten rechtzeitig zugeschickt. Anmeldungen sind bis zu zwei Stunden vor dem Beginn des Sprachcafés möglich.

Termine: jeden Montag, 17:00 Uhr 

Anmeldung: info(at)stand129.at

Weitere Infos: www.facebook.com/stand129/