Mutter mit Kind

Familien

Schenk mir Zeit, ich schenk Dir ein Lächeln.

Helfen Sie Müttern und Kindern in Not.

 

Wenn Sie sich für eine der unten genannten Tätigkeiten interessieren und vorstellen können, in dieser Einrichtung freiwillig tätig zu werden, bitten wir Sie, die in der jeweiligen Tätigkeit aufgelistete Person telefonisch oder per Mail zu kontaktieren, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren!

Die hier aufgelisteten Tätigkeiten stellen nur eine Auswahl an Möglichkeiten freiwilligen Engagements dar! Wir informieren Sie gerne über weitere Tätigkeitsbereiche innerhalb der Caritas.

Redefreudig & weltoffen?

Eine Frau beobachtet ein Mädchen beim Spielen

Das Projekt SINTEM bietet dolmetschgestützte interkulturelle Psychotherapie und Beratung für Menschen mit Fluchterfahrung, welche an den Folgen traumatischer Erlebnisse und den oft unsicheren und prekären Umständen im Aufnahmeland leiden.

 

Haben Sie Interesse, betreuten Personen zu helfen, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, mit ihnen zu lernen oder mit ihnen gemeinsam Wien zu erkunden?

 

Dann wenden Sie sich bitte an:

Name: Nina Wagner-Isopp

E-Mail: nina.wagner-isopp(at)caritas-wien.at

wellcome Engel gesucht! Entlastung für junge Familien

wellcome

Mit ein wenig Entlastung geht vieles gleich besser. Sie würden Ihre kostbare Zeit als "wellcome Engel" zur Verfügung stellen und z.B. über den Schlaf des Babys wachen, während sich die Mutter erholen kann? Oder auch mit dem Baby spazieren gehen, das Geschwisterkind zum Kindergarten bringen oder mit ihm zum Spielplatz gehen?

Die junge Mutter zu Terminen begleiten oder einfach nur da sein, zuhören & alltagspraktisch unterstützen....

Das sind typische Ansatzpunkte, um als wellcome-Engel den jungen Eltern unter die Arme greifen. Den Rahmen Ihres Einsatzes gestalten Sie individuell  je nach dem persönlichen Bedarf der Familie und Ihren Möglichkeiten.

 

Zeit: ein - zwei Mal pro Woche, 2-3 Stunden

Dauer: begrenzter Einsatz von 2-6 Monaten in der Familie

Ort: Baden, Mödling und die jeweiligen Nachbarortschaften. Idealerweise wohnen die Freiwilligen auch in den Orten und bekommen nach Möglichkeit eine Familie in ihrer Nähe vermittelt.

Besondere Kenntnisse: Erfahrung mit Säuglingen und Kleinkindern, egal ob als Mutter, große Schwester oder durch andere Erfahrungen.

Wichtige Eigenschaften: Einfühlungsvermögen, geduldig und zuverlässig, Fähigkeit andere Lebensstile anzuerkennen und zu respektieren.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Beate Loidl, Tel.: 0676/4596269

moedling[at]wellcome-oesterreich.at

baden[at]wellcome-oesterreich.at