Mädchen

Commit - Patenschaftsprojekt

Eine Frau und ein junger Mann lernen einander kennen

Das Projekt Commit ermöglicht und begleitet Patenschaften zwischen engagierten Freiwilligen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die in betreuten Wohngemeinschaften der Caritas Wien untergebracht sind.

Krieg und Vertreibung machen auch vor Kindern und Jugendlichen nicht halt. Immer mehr Kinder und Jugendliche müssen ohne ihre Eltern fliehen oder verlieren ihre Eltern auf der Flucht oder bereits im Heimatland. Sie erleben in ihren Herkunftsländern Gewalt, Verfolgung, existenzielle Not, und suchen deshalb in Österreich Zuflucht und Hilfe.

Aufgrund erfahrener Traumatisierung, dem Verlust der Familie, und der zusätzlichen emotionalen Belastung, die das Warten auf die Asylentscheidung, wie auch das Zurechtfinden in einer gänzlich neuen Umgebung mit sich bringen, ist diese Gruppe besonders schutz- und unterstützungsbedürftig.

Gemeinsam mit Ihnen ist es möglich, diese Unterstützung zu bieten!

 

Was bietet eine Patenschaft?

Eine Patenschaft kann das Leben eines jungen geflüchteten Menschen erheblich erleichtern, beim Ankommen unterstützen und bei der Orientierung in einer neuen Umgebung helfen. Sie ermöglicht unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen den Aufbau einer Vertrauensbeziehung, die Stabilität und Unterstützung bietet. Auch für die Paten und Patinnen ist  die Teilnahme am Projekt eine enorme Bereicherung. 

Eine Patenschaft ist ein Prozess des gemeinsamen Lernens und Wachsens. Die Beziehung zu einem geflüchteten Jugendlichen eröffnet einem Paten/einer Patin vielfältige, neue Eindrücke und persönliche Erfahrungen. Sie ermöglicht, neues Wissen und Fertigkeiten im Umgang mit den Thematiken Flucht, Migration und Interkulturalität zu erwerben. 

 

Wen suchen wir?

Sie wohnen im Projektgebiet von Commit (derzeit: Wien & Umgebung, Mödling, Schwechat, Neudörfl). Sie sind mindestens 21 Jahre alt. Sie sind bereit, sich längerfristig und regelmäßig mit einem geflüchteten Jugendlichen, der in einer betreuten Caritas Wohngemeinschaften untergebracht ist, zu treffen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir begleiten Sie!

Die ProjektmitarbeiterInnen von Commit bereiten Sie für Ihre Tätigkeit als Patin oder Pate professionell vor und begleiten und unterstützen Sie während der Patenschaft.

Infoabende für Interessierte

WANN: Mi, 24. Jänner, 18 Uhr
WO: Caritas Zentrale - Elisabethsaal
Albrechtskreithgasse 19-21
1160 Wien

 

Infos zur Teilnahme

Gefördert von

  • Land Niederösterreich

Commit Patenschaften in Niederösterreich werden vom Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Kinder- und Jugendhilfe, unterstützt.